Trennung_oben

Ab sofort ist das ORATEX® Bespannsystem EASA zertifiziert


easa_logo

Das ORATEX® Flugzeug Bespannsystem, bestehend aus:

ORATEX® UL 600, ORATEX® 6000, ORATEX® Dispersionsheisssiegelkleber, ORATEX® Zackenbändern, ORATEX® Verstärkungsbändern, ORATEX® Wickelbändern, ORACOLOR®, EASYPLOT®, ORATRIM®, ORALINE® und ORATEX® Cleaner


ist jetzt mit europaweiter EASA-Zulassung per STC lieferbar.

Trennung

Typen Übersicht EASA/LBA STC


In der nachfolgenden Liste finden sie alle Flugzeugmuster die mit ORATEX®

bespannt werden können.
Es handelt sich dabei um alle EASA Baumuster und alle nationalen Annex II Baumuster (LBA). 
Eine Liste mit ausländischen Mustern ist zur Zeit in Arbeit.

Flugzeugmuster-Übersicht


Typen___bersicht_neu

Trennung

ORATEX® für mein Flugzeug


zum vergrößern bitte anklicken:


STC_Verfahrensweise


Unsere STC's werden laufend um neue Baumuster erweitert. Falls Sie Ihr Flugzeug auch mit unseren Produkten bespannen wollen, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir Ihr Baumuster in unsere STC's aufnehmen.

Bitte verwenden Sie dazu dieses FORMULAR und senden Sie es uns, komplett ausgefüllt, per Post/ Fax oder Email zurück. Alles Weitere erledigen wir für Sie. 

Aufgrund der gesetzlich vorgeschrieben Verfahrensweise ist ein Request-Formular auszufüllen. Aufgrund des Request-Formulares erhalten Sie ein Engineering Order zum Einrüsten mit ORATEX®.

Bei allen Zulassungsangelegenheiten anderer nicht deutsch registrierter Typen, sowie ANNEX II Typen und Experimental/Eigenbau-Flugzeugen, sind wir durch unseren Partner-DOA (Aircraft Design & Certification Ltd.) gern behilflich.

Bitte verwenden Sie auch dazu dieses  FORMULAR und senden Sie es uns, komplett ausgefüllt, per Post/ Fax oder Email zurück. Alles Weitere erledigen wir für Sie. 

Für die USA ist das FAA-STC in Bearbeitung.

Diverse Zulassungsfragen rund um Ihr Flugzeug mit der zukünftigen Oratex-Bespannung können Sie auch gern direkt mit unserer Partner-DOA: Aircraft Design & Certification Ltd. http://www.aircraftdc.de  erörtern.


pdf_downloadRequest Formular pdf_downloadFormular Ultraleichtflugzeuge


Trennung

STC-Übersicht (zum vergrößern bitte anklicken:)


Certificate_USA

Trennung

easa_rev.3

Trennung

LBA_PS0014

Trennung

LBA_SP0003

Trennung


STC_rev2

Trennung

LBA_STC_1468_Ausgabe_3

Trennung

LETTER OF ACCEPTANCE


Das LBA STC Nr.: 1468  ist jetzt auch vom BAZL (FOCA) validiert. Somit ist keine vorgängige Kontaktaufnahme mit dem Bundesamt für Zivilluftfahrt in der Schweiz mehr nötig, falls ein HB-registriertes Luftfahrzeug damit ausgerüstet werden soll. 
Als BAZL validierte EMZ (STC) darf diese vom einem Betrieb oder auch einer Einzelperson mit der entsprechenden Berechtigung an einem HB-registrierten Luftfahrzeug implementiert werden.

Letter_Schweiz

Trennung

LOA_Kanada2

Trennung

CAA_Finnland

Trennung

laa_neuseeland

Trennung

LOA_Schweden_Seite_1


Trennung

Ausschnitt_STC_Schleicher

Lade ...